News

Für ein gerechtes Oberösterreich

Liste aller Nachrichten

Gutscheine zur Stützung der Perger Wirtschaft – JA, aber bitte aus dem eigenen Börserl!

„Auf der einen Seite wird die Bevölkerung in der Gemeindezeitung aufgefordert, mit PergGutscheinen die Perger Innenstadtbetriebe zu unterstützen, wenn es dann aber um eine einmalige Gemeindeförderung für alle Haushalte in Form von Perg Gutscheinen geht, weist man den Antrag lieber erstmal dem Wirtschaftsausschuss zu“ beschreibt  SP-Stadträtin Viktoria Frühwirth den Richtungswechsel der ÖVP bei der letzten […]

weiterlesen
24. März 2021

SPÖ heißt kleine PergerInnen willkommen

Wenn ein Baby kommt, tauchen viele Fragen auf: Welche Angebote stehen uns als Familie in Perg zur Verfügung? Wo bekomme ich in der Stadt welche Unterstützung? Muss ich mein Kind auf der Gemeinde melden? Wie komme ich zu einem Kinderbetreuungsplatz? Um die mühsame Recherche zu vereinfachen, hat sich das Team der SPÖ Stadt Perg daran […]

weiterlesen
20. Dezember 2020

SPÖ Perg überrascht mit Gabenbaum am Hauptplatz

Die SPÖ Stadt Perg hat sich für die Vorweihnachtszeit etwas Besonderes für die Pergerinnen und Perger einfallen lassen.  „Das Jahr 2020 hat uns viel Ärger und Kummer bereitet. Umso wichtiger ist es jetzt zusammenzuhalten und anderen eine Freude zu machen“, sagt Stadträtin Viktoria Frühwirth. „Wir haben uns deshalb überlegt, wie man trotz des Abstandhaltens einander […]

weiterlesen
8. Dezember 2020

Hartnäckigkeit zahlt sich aus: Perg bekommt den „Windelsack“

Windeln so weit das Auge reicht: Wer Kinder hat, weiß wie viel Müll entsteht, wenn die Kleinen noch gewickelt werden müssen. Die Menge ist – besonders bei größeren Familien – nicht mehr über die Restmülltonne zu bewältigen. Deshalb setzt sich die SPÖ bereits seit langem für eine „Windeltonne“ ein. „Seit vielen Jahren haben wir das […]

weiterlesen
18. November 2020

Gesundheit, Arbeit, Pflege & mehr: Was sich die PergerInnen wünschen

Was die PergerInnen und Perger bewegt, und welche Anliegen sie für ein neues Oberösterreich haben, wurde am 28. September im KUZ diskutiert. Was kann man gegen den Mangel an Pflegepersonal unternehmen? Wie geht es mit den öffentlichen Anbindungen und der Entlastung von PendlerInnen in Perg weiter? Und wie kann die Gesundheitsversorgung auch in den ländlichen […]

weiterlesen
29. September 2020

Reden wir über dein Leben in Perg!

Eine gut ausgebaute Gesundheitsversorgung, eine gesicherte Pflege im Alter sowie die beste Betreuung und Bildung für unsere Kinder:2020 hat uns gezeigt, was wichtig ist.Was wünschen Sie sich als BürgerInnen unserer Stadt? Wo drückt der Schuh und wie können wir Perg gemeinsam noch besser machen? Darüber möchten wir mit Dir am 28. September, um 18 Uhr, […]

weiterlesen
2. September 2020

SPÖ Perg verhindert massive Verteuerung der Abfallgebühr

Nicht nur auf Bundesebene, sondern auch auf Gemeindeebene, wäre es beinahe zu einem Schnitzer á la Minister Blümel gekommen, der für die Pergerinnen und Perger teuer geworden wäre. Zum Glück konnte ein grober Fehler von SP-Stadträtin Anneliese Angerer bei der vergangenen Gemeinderatssitzung abgewandt werden. In der Vorlage für die Gemeinderatssitzung fand man diese Beilage zum […]

weiterlesen
31. Juli 2020

Aus der Krise lernen

Die Folgen der Corona-Krise werden uns noch eine lange Zeit begleiten. Es geht in solchen Zeiten aber auch darum, uns und unser System zu hinterfragen. Viele sind beispielsweise durch Corona dafür sensibilisiert worden, Produkte nicht nur bei Amazon & Co. zu bestellen, sondern bei lokalen Anbietern einzukaufen. Das stärkt die örtliche Wirtschaft und sichert die […]

weiterlesen
16. April 2020

Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit und SystemerhalterInnen

Am Entstehungsdatum dieses Beitrages sind wir alle noch mittendrin in der Corona-Ausnahmesituation. Jetzt, wo Sie diese Zeilen lesen, hoffe ich, dass wir uns bereits auf dem Weg zurück zur Normalität befinden. Die BürgerInnen sind in verschiedenster Art und Weise von den Ereignissen betroffen. Viele haben plötzlich und unerwartet ihren Arbeitsplatz verloren. Andere waren in der […]

weiterlesen
16. April 2020

Gesundes Wachstum – und was uns dazu noch fehlt

Ich möchte nicht den Eindruck erwecken, die Corona-Krise und die daraus resultierenden Maßnahmen und Einschränkungen zum Anlass zu nehmen, jedoch erscheint es mir durchaus notwendig, auf gewisse Umstände und Unzulänglichkeiten im Bereich der medizinischen Versorgung hinzuweisen, die die Bevölkerung unserer Stadt schon länger beunruhigen. Nähern wir uns mittlerweile der 9.000-Einwohnermarke, so hinkt die Entwicklung der […]

weiterlesen
16. April 2020

Perg wächst und wächst!

Momentan sind viele Bauprojekte in Planung, und bei jeder Gemeinderatssitzung werden dazu erforderliche Umwidmungen eingeleitet. Natürlich erfordert das rasche Wachstum unserer Stadt auch die dazu notwendigen Maßnahmen, wie z. B. den Neubau von Spielplätzen oder für eine entsprechende Nahversorgung der BewohnerInnen zu sorgen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Anpassung der Infrastruktur mit dem […]

weiterlesen
16. April 2020

Einkäufe, Apothekenbesuche & Co: Wir helfen gerne!

Gerne übernehmen wir für Pergerinnen und Perger, die zu den gefährdeten Gruppen gehören, Einkäufe und andere wichtige Erledigungen (Rezepte abholen, zur Apotheke gehen,…). Melden Sie sich einfach unter oder 0677/62944892. Nicht zögern, einfach Bescheid geben! Es macht keine Umstände, sondern trägt zur Sicherheit aller bei.Solidarität darf gerade in solchen Zeiten keine leere Worthülse bleiben.

weiterlesen
16. März 2020